06.05.2018

Der Zoo im Mai

Gestern habe ich mir einen Zoobesuch gegönnt, einfach um bei schönstem Wetter zu entspannen. Da ging das Zeichnen fast von selbst.

Gleich am Eingang ein Publikumsmagnet: die Asiatischen Elefanten. Dahinter sind die neuen Hochhäuser am Breitscheidtplatz zu sehen.

Knapp dahinter die Sibirischen Steinböcke. Hier liegen gut getarnt zwei Weibchen und ein Jungtier im Fels. Zwei andere Weibchen wollten auf einem schmalen Absatz aneinander vorbei. Da krachten die Hörner aufeinander, bis eine Platz machte und runtersprang. Die Männchen mit den riesigen Hörnern liegen meist dösend im schattigen Graben.

(Diese beiden Zeichnungen habe ich im Stehen zwischen den Leuten gezeichnet und deshalb zuhause coloriert)

Mit dem Neubau des Pandageheges wurde auch dieser chinesische Pavillon aufgestellt.


Und zum Schluss noch einen schönen Vogel auf Postkarte gebannt:



Keine Kommentare: