08.05.2017

Mörchenpark und Holzmarkt

Nun ist das Genossenschaftsprojekt "Holzmarkt" an der Spree fast fertig und das Gelände mit mehreren Gebäuden, Kita, Bäckerei, Cafés u.v.m. wurde eröffnet. Den Mörchenpark, der zum Gelände gehört, kannte ich schon vom letzten Jahr. Heute besichtigten wir erst das ganze Areal und ließen den Ort auf uns wirken. Einige zeichneten sofort los, ich hingegen musste mich erst einmal setzen und gucken. So viele Details, so viel Leben und eine fast unüberschaubare Szenerie! Erst nach etwa einer Stunde griff ich zum Füller und fing an zu zeichnen, von vorn nach hinten, was sich vor meiner Nase tat. Und die ganze Zeit schien so wohltuend die Sonne auf meinen Rücken - ach, schön!


Wer mehr über den Holzmarkt wissen will: www.holzmarkt.com

Keine Kommentare: