21.01.2017

Baudenkmäler in der Zitadelle Spandau

Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler - so heißt die Ausstellung in der Zitadelle Spandau. Dorthin führte uns Thomas heute zum Zeichnen. Überlebensgroße Ritter, Feldherren und Könige standen stolz vor weißgetünchten Ziegelwänden (wenn auch oft ohne Nasen). Es hatte was von einem stummen Theater.

Hier der Alte Fritz "mit'm appen Arm", wie der Berliner sagen würde...


Und der hier hat's mir als Motiv besonders angetan: Der tonnenschwere Kopf des Lenin aus rosa Granit. Erst enthauptet, im Wald vergraben, dann wieder ausgebuddelt, und nun liegt er hier und balanciert auf seiner rechten Wange...



Keine Kommentare: