16.09.2016

Hardenbergstrasse

160915_hardenbergstr_c.160915_zoopalst_c 160815_breitscheidplatz_c
Zur Premiere eines Fischfilms fahre ich zum Aufpassen mit zum Zoopalast. Ein Security-Mann lässt die beiden Teenager, die ich begleite auch ohne (in Preisausschreiben zu gewinnendes oder wg. VIP-Status geschenktes) Ticket in den Film. Der ist lang, so dass ich viel Zeit auf dem breiten Bürgersteig an der Hardenbergstrasse verbringe.
Menschen laufen meist in Gruppen durch die warme Spätsommerluft. Auf dem Breitscheidplatz schimmert das Licht kühl blau durch die verglasten Gitterelemente von Eiermanns oktogonalem Bau, während der Tuff-Klotz daneben hell angestrahlt wird.
Vor dem Zoopalast warten ab ca. 22:00 außer mir noch weitere Menschen im Elteralter, bis nach schnell mit jüngeren Kindern nach Hause eilenden Menschen, schließlich, als letztes, glückliche Teenager heraustrotten.

Kommentare:

Maike Josupeit hat gesagt…

In Deinen Bildern kann man so herrlich spazierengehen und immer Neues entdecken. Und vielen Dank noch einmal für den umfassenden Bericht vom Kolbe-Museum, so viel Arbeit hast Du Dir gemacht!

Rolf Schröter hat gesagt…

Danke, Maike!