13.08.2016

Pianofortehof-Kreuzberg

Nach dem Besuch der Kaffeerösterei "Five Elephants" haben Thomas und ich ein paat Blocks weiter den "Pianofortehof" entdeckt, der mit seiner Wuchtigkeit, dem grazilen Turmgebäude und dem kräftigen Licht-Schatten-Spiel ein lohnendes Zeichenziel war, leider nur im Stehen, sodass alles etwas krumm und schief läuft:



Keine Kommentare: