22.09.2015

Riesendrachenfest II

Auch ich war beim Drachenfest (Rolf habe ich aber nicht gesehen). Das Wetter machte manchmal auf Drama mit schwarzen Wolken und etwas Regen. Hatte leider keine Regenjacke dabei, weshalb wir uns irgendwann in ein Café in der Bergmannstraße zurückzogen. Dort war das Wetter dann wieder prima und wir konnten draußen sitzen und dem Treiben zusehen.



Kommentare:

Peter Pfeiffer hat gesagt…

Ha, super - Elvis lebt!

Katrin Merle hat gesagt…

Naja, er bewegte sich eher wie eine Wasserleiche...

Rolf Schröter hat gesagt…

ja, Wasserleiche - so naheliegend, wenn man es einmal gelesen hat, aber erst jetzt verstehe ich meinen leichten Ekel vom Samstag ...