06.09.2014

Am Lietzensee

Ich mag das Haus, obwohl es bei schlechtem Wetter etwas unheimlich wirkt (es ist sehr hoch). Die Brandmauer, die an das Hotel Seehof grenzt, ist mit Trompe-l'Oeil-Malerei versehen, die schon etwas abblättert. Das Hotel selber ist ein hässlicher Kasten. Im Hintergrund links sieht man noch die Terrasse des Bootshauses.



Ein echt westberliner Ausblick von der Terrasse des Bootshauses - man kann den Funkturm sehen. (Und links wieder das Haus).

Keine Kommentare: