16.06.2014

Sonntag im Grünen

Immer wieder freut es ich mich, wenn ich in der Großstadt mal weit über eine unverbaute Freifläche schauen kann, wie auf dem gepflegten, grünen Rasen vor dem Reichstagsgebäude gestern.

Im Tiergarten erschien bei strahlendem Sonnenschein die weiße Marmorskulptur Goethes vor dem satten Grün der alten, schattigen Laubbäumen fast wie ein Scherenschnitt.
    



Keine Kommentare: