25.05.2014

Von der Kastanienallee zum Arkonaplatz



Hier ist meine Ausbeute vom heutigen Zeichnen in der Kastanienallee. Wir waren etwa 11 Leute und das Wetter war bombig.
Es war interessant zu sehen, daß sich jeder ein eigenes Motiv gesucht hat und alle Zeichnungen zusammen wie Puzzleteile ein lebendiges Ganzes ergeben. Manche haben sich auf Menschen konzentriert, andere haben Details wie Türen gezeichnet und einige haben sich am großen Panorama abgearbeitet. Eine große Vielfalt an Szenen und Stilen.

Irgendwann blieben nur noch Sven und ich übrig und wir genossen den Spätnachmittag am Arkonaplatz vor dem Café "Platzhirsch". Ich war so angetan von dem alten Straßenschild (- schon sehr angerostet)!






1 Kommentar:

Björn Fundberg hat gesagt…

Very nice work!
(as always!)

/Björn