11.03.2014

Medebacher Weg Ecke Brunowplatz, Tegel

Das rechte Haus (um 1905) bildet mit drei anderen Häusern und der Kirche ein stimmiges Bild des halben Brunowplatzes. Die gegenüberliegende Seite des Platzes ist nicht so reizvoll.

Bei dem kleinen Haus in der Mitte frage ich mich, ob es wohl aus einem im Krieg halb zerstörten Haus zusammengeschustert wurde. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es so gebaut wurde.


Keine Kommentare: