12.10.2013

Das Blumencafé

Meine neue Entdeckung: das Blumencafé in der Schönhauser Allee. Durch die Fenster sieht man den dazugehörigen Blumenladen, in dem zwei rot-orange Aras das Sagen haben. Sie fliegen und klettern dort herum und zernagen die Türrahmen der Toilettentüren. Im Café wohnt ein graugetigerter Kater, der auf dem Stuhl mir gegenüber mehr als eine Stunde geschlafen hat. Man sieht viele schöne Details und vor allem Grünpflanzen aller Art. So richtig zum Wohlfühlen.



Keine Kommentare: