31.10.2012

Auch Café Bilderbuch, gleicher Tisch

Ich saß links neben Rolf. Zu sehen sind Malte und die vertrocknete Rose.


cafe bilderbuch

berlin.urbansketchers-treffen am letzten samstag im schöneberger cafe bilderbuch. die gegenüber liegende tischseite (von links): peter, detlef, unbeteiligter gast am nebentisch, bo, vertrocknete rose, malte, weitere unbeteiligte gäste.

30.10.2012

Auch Schlesischer Busch

es ist ein Zufall, aber so wie Peter war ich auch frisch bei dem Schlesischen Busch um zeichen. Ich wohne ja nicht weit weg und ich mag dieser Ecke sehr gerne. Keine Turm aber, ich habe von der anderen Seite gezeichnet.


Burgerfest im Schloss Bellevue

Am 9. September  hat der Bundespräsident die Bürger zum Schloss Bellevue eingeladen. 
Burgerfest im Schloss Bellevue
Die Leute machten Schlange, um dem Schloss zu besichtigen.

Burgerfest
Es gab classic Musik
Burgerfest
und Reggae bei  Jahcoustix 

Menschen am Brandenburger Tor

Droschkenkutscher, Touristen, Schauspieler, Ape-Taxistas ...

Südstern

Berlin Kreuzberg, Südstern, aus der Bergmannstraße vom Café "Atempause" aus gesehen.

Passanten in Kreuzberg



Berlin Kreuzberg, Menschen an der Warschauer Brücke

Bar "Fuchsbau"


Kreuzberg, Bar an der Kottbusser Brücke

Gneisenaustraße. Ecke Mehringdamm



Blick vom 10ten Stock des Rathaus Kreuzberg Richtung Südstern.

29.10.2012

Veteranenstraße

Berlin Prenzlauer Berg, Veteranenstraße, Ecke Fehrbelliner Straße, ein Nachmittag im Mai.

Wachturm im Schlesischen Busch

Skizzen aus dem Schlesichen Busch / Alt Treptow.
Hier steht noch ein alter Wachturm und erinnert an die Zeiten der Berliner Mauer!
Mittlerweile ist der ehemalige Todesstreifen ein beliebter Grillplatz.





28.10.2012

Havel bei Konradshöhe

Bei schönem Spätoktoberwetter spazierten wir heute an der Havel bei Konradshöhe (zwischen Tegel und Heiligensee) entlang. Rechts neben diesem Steg liegt immer die MS Feengrotte im Winterschlaf.


22.10.2012

In Lübars

Uns führte die sonntägliche Fahrradtour von Tegel nach Lübars (immer am Tegeler Fließ entlang). Rast machten wir im Alten Dorfkrug. Draussen war bei diesem Prachtwetter alles besetzt, aber drinnen ist es auch schön.


21.10.2012

park am gleisdreieck

dontraceinspace 211012
gleisdreieck 211012
gs_fiberflex_211012
sonntags zum gleisdreieck - um den sonntagspaziergang etwas aufzumotzen auf rollen, also roller, kickboard und skateboard über den fantastisch glatten asphalt des parks. nach einem besuch beim pool (nur als zuschauer) bin ich mein skateboard los und muß es gegen den roller meiner jüngeren tochter tauschen.

Reichstag

Als Luis Simoes  in Berlin war, trafen wir uns vor dem Brandenburger Tor. Später hatte er ein Termin, um den Reichstag zu besuchen. Ich habe ihm bis den Eingang begleitet und danach haben wir uns verabschiedet.Ich bin dort geblieben, um ein Paar Zeichnungen zu machen.


Reichtag
Es war lustig die Touristen zu beobachten. Seit ich ein Skizzenbuch im Querformat von Stillman & Birn nutze, mache ich oft Panoramas. Ich zeichne zuerst die Umgebung bis Kopfhöhe und danach fülle die Zeichnung mit Menschen.
Vor den Reichtag

18.10.2012

u bhf kaiserdamm 181012

u kaiserdamm 181012
der eingang zur u-bahn ist mit brettern umzäunt, da bmw an der ecke kaiserdamm | messedamm ein riesiges autohaus baut.

14.10.2012

Sketchcrawl 37


Starting on Gandarmenmarkt sketchcrawl#37 13 october sketchcrawl#37 13 october sketchcrawl#37 13 october Looking in the grey eyes of fox on Friedrichstrasse sketchcrawl#37 13 october and heading to Wedding to Uferhalle Studios - there were few nice playgrounds for children on Big draw Berlin. sketchcrawl#37 13 october

11.10.2012

messedamm 111012

messedamm 111012

an der auffahrt messedamm | a100 an der fahrradampel auf die 6 sek (oder so) grünphase warten. der himmel ist icc-blech-farben.

08.10.2012

Life Drawing Group Looking for Participants

Not strictly on topic, but I thought some of you might be interested: I’m part of a life drawing group here in Berlin and we’re always looking for people to join us. We meet once a week from 10:00 to 13:00 in Kreuzberg near Oranienstraße, the fee is 7 € per session to pay for the model. We work independently without instruction. We’re usually between 5 and 10 people and start with short poses (1–8 minutes), and then work our way up to 30 minute poses, with a small break somewhere in the middle of the session. If you’d like to join us, drop me an email or comment here and I’ll send you the exact address: oona@playinprogress.net .