29.09.2012

Anfang

Hallo, mein Name ist Peter Pfeiffer, und ich bin nun schon seit einiger Zeit formal Mitglied der "Urban Skechers Berlin", doch erst jetzt komme ich endlich dazu mich vorzustellen.
Schon seit Längerem treffe ich mich mit Freunden und Kollegen zum Skizzieren. Nun freue ich mich hier Anschluss gefunden zu haben und hoffe auf einen regen Austausch!

Hier mache ich den Anfang mit ein paar Zeichnungen aus meinem Skizzenbuch, die im Sommer etstanden sind. Wir trafen uns zum Zeichnen am Spreeufer im Café-Restaurant "Freischwimmer" und gingen in Richtung Allianz-Tower.

 



26.09.2012

wschww

wschschrrrrhr_260912

von unten das rauschen der autobahn,
die geräusche von der neuen-kant-str im ampelphasenrhytmus, differenzierter als das rauschen von unten. rasseln von mopeds, das summen der der haltenden bvg-busse, kein unmotorisierter laut hörbar

21.09.2012

Omar der Zeichner

am zeichnen in Görlitzerstrasse, auf meine Moleskine, der Tag wo ich porträtierte war (und später, geklaut in ein Pub)

18.09.2012

Momentum in Cafe Dix

Die Berlinische Galerie  ist meine letzte Entdeckung. Ich wohne seit einem Jahr in Berlin und wusste nicht, dass sie existiert. Vielleicht hat ihr die Plakate "Echte Berliner" in den U-Bahnhofe gesehen. Die Berlinische Galerie organisiert auch regelmäßige Kunst-Gespräche in dem Museums Cafe. Cafe Dix bietet eine nette Atmosphäre, um ein lockeres Gespräch zu führen. Letzte Mittwoch waren Cassandra Bird und Rachel Rits-Volloch von Momentum eingeladen. Der Künstler Thomas Eller hat das Gespräch geführt.
Momentum in Cafe Dix
Momentum ist eine globale Plattform für zeitbasierte Kunst.  Es lohnt sich das Webseite zu besuchen.

15.09.2012

One Day in Berlin


I always knew that allowing just one day in Berlin would be a dumb idea so we almost didn't make the trip (from Würzburg) at all, then at the last minute decided better to have gone for a day than not go at all!

I'm so pleased we did though because we had a ball. Hiring bikes, we wouldn't have seen anywhere as much of this interesting city otherwise. We made a full day tourist itinerary which traversed the city several times, Berlin is really great for cyclists isn't it?

That KaDaWe place should come with a health warning though — we got sucked in there, and couldn't escape. Amazing place, (we don't have one of these in New Zealand) but we had to drag ourselves away so I could draw the ‘Berlin’ Sculpture on Tauentzienstraße outside

Eventually we made our way through the Brandenburg Gate again as the sun went down to meet Rolf who at short notice suggested we meet at the excellent Schleusenkru biergarten, a very pleasant meeting and our day ended with us winding through the city back to our hotel.





There is of course much much more to see, not all tourist sights, but that will have to wait until next time, when I hope to meet more sketchers.

12.09.2012

Kick-Off Party in Stattbad Wedding

Berlin Artparasites veranstalte eine kick-off Party wegen des Berlin Art Week. Das Event fand statt  im Stattbad Wedding. Das Gebäude bietet eine phantastische Atmosphäre. Die Bade-Zellen würden als Ausstellungsräume für die geladene Künstler benutzt. Ich würde eingeladen, um das Event zu zeichnen.

Beatriz Crespo and Lorena Garou
Links zu Recht: Lorena Garoiu und Beatriz Crespo unterhalten sich über Beatriz Gemälde.
Lorena
Lorena Garoiu malt wunderschöne Porträts. Ich war von ihre Arbeit sehr beeindruckt. Check ihre Webseite!
Room with ghost
Zuerst zeichnete das Flur. Dann die Leute, die hin und her sich bewegten.
Berlin Artparasites Berlin Artparasites Simon sketching
Simon hat auch skizziert
Party and DJ
Die Party fängt um 22:00 Uhr an.
Detail
Ein Detail.

09.09.2012

Porträts

Im letzter Zeit mache ich mehr Porträts. Die Leute müssen nicht model. Sie sollen sich mit ihren Aktivitäten weiter beschäftigen. Ich nutze Aquarelle und versuche die Farben in dem Papier zu mischen, um die unterschiedene Hauttone besser zu treffen.

Catalina Hier ist Urban Sketcher Catalina Somolinos am Samstag nachmittag mit einer Tasse grüner Tee. Sandro
Schlagzeuger Sandro FusatiSandro
Wieder Sandro bei einer Zigaretten-Pause.

07.09.2012

corvus cornix

wundtstr_070912
stadtvögel in der wundtstrasse.
(wenn man versucht, sie fliegend zu erwischen, ruiniert man sein gekrakel.)
wikipedia ermöglicht klugscheißen:
in ovids metamorphosen wurde cornix von minerva in eine krähe verwandelt,
um sie vor einer vergewaltigung durch neptun zu schützen.

(warum nicht stattdessen neptun in eine kakerlake?
- geht wohl nicht, nur weil er ein blöder gott ist)

| rolf schroeter

06.09.2012

More sketches of Oberbaumbrücke and its surroundings

For a couple of weeks from may to July I went to Oberbaumbrücke nearly every morning to make one or two drawings. I posted some of them after about a month here. Here a pick from the rest.

View from Warschauer Brücke towards Modersohnbrücke.



View from Warschauer Brücke towards Modersohnbrücke.










03.09.2012

Holteistrasse Ecke Weserstrasse once again



Certainly not the last time, as one of the remaining not yet renovated old buildings around here has been made extra visible since the buildings around it have been torn down.