11.12.2012

Musik bis die Polizei kommt

Hackescher Markt
Was mich fasziniert in Berlin, sind diese spontane Konzerte, wo man gar nicht so etwas erwarte. Vor zwei Wochen war ich bei Hackescher Markt, und mitten auf  der Verkehrsinsel hat diese Gruppe angefangen zu spielen. Es war surreal mit den Verkehr und die Trams, die herum gefahren sind. Viele Leute sind stehengeblieben, um Ruperts Kitchen zu hören. Sie waren echt gut. Mehr und mehr Leute versammelten sich bis einen Polizist kam und hat sie gefördert woanders zu spielen.

Check seine Musik bei www.rupertskitchen.de   Ich habe gerade gemerkt, dass es  sogar ein Video von diesem Konzert gibt, das ich gezeichnet habe, auf seinem Facebook Seite, Schaut sie an und sagt mir Bescheid, ob ich die Stimmung gut getroffen habe.

Kommentare:

Flaf hat gesagt…

tolle geschichte, gut getroffen!

omar hat gesagt…

Danke!

Sigrid Albert hat gesagt…

Nice one, Omar. I find it hard when people are moving round, but that makes it a fun challenge. And you have a way with watercolour.