23.08.2012

In Moabit

Ich war mal wieder in Moabit, wo ich vor vielen Jahren mal gewohnt habe. Über den Gerickesteg bin ich täglich zum S-Bahnhof Bellevue gegangen und im Café Buchwald habe ich den Kuchen geholt. Da muß man mal gewesen sein. Es sieht drinnen so aus, als wäre man mit der Zeitmaschine in der Vergangenheit gelandet. Und oft sitzen da auch ca. 90-jährige Damen und essen den berühmten Baumkuchen.


 Abends dann wieder in Tegel der Spaziergang zum See. Die Dampfer ruhen und ein Mann spielt Gitarre. Leute sitzen auf den Bänken und geniessen den Sommerabend.

Keine Kommentare: