27.06.2012

Sketching the Guggenheim Lab

Es gibt ein Spruch im Spanish: "mucho ruido y pocas nueces" was bedeutet so etwas wie "sehr laut und aber wenig Nuesse" Letzte Woche haben Juan  und ich das Guggenheim Lab in Prenzlauer Berg  besucht. 


Ich  dachte am Anfangt dass die Aufregung, die dieses Projekt vor ihre Ankunft verursacht hat,  übertrieben war, aber danach ich es gesehen hatte, war ich sehr irritiert. Das Programm ist sehr oberflächig und hat ein starkes Geschmack nach kulturelles Neokolonialismus. Man versucht Banalität als Kunst zu verkaufen nur weil der Name Guggenheim dahinter steck. Es sieht mehr aus wie eine globale Marketing Kampagne für BMW.


Natürlich gibt es positives. Aber die Ansprüche waren zu hoch dass alles sieht mickrig im Vergleich. Immerhin das Pavillon ist interessant als Objekt zu Zeichnen. 

Guggenheim Lab Berlin

1 Kommentar:

Nicholas Hong hat gesagt…

love this sketch plus waterclor on it! ^^