14.05.2012

1. JRMIP-Congress

Im Rahmen der 7. Berliner Biennale fand der erste Kongress des Jewish Renaissance Movement in Poland statt. Ich hatte den Auftrag, den Kongress zeichnerisch zu dokumentieren. Das ganze hat ziemlich viel Spass gemacht. Insgesamt sind 28 Bilder entstanden. Hier eine kleine Auswahl:








Kommentare:

  1. wow, starke eindrücke, glückwunsch zum auftrag!

    AntwortenLöschen
  2. tolle zeichnungen! mir gefallen besonders die 'sprechenden hände' in vielen der zeichnungen.

    - und beneidenswerter job.

    AntwortenLöschen
  3. Danke :) Es ist tatsächlich schön, wenn man für sowas auch mal ein bisschen Geld bekommt.

    AntwortenLöschen