14.08.2016

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Es war Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr in Berlin. Es gab viele Feuerwehr Fahrzeuge und viele Kinder. Es ist schwer so ein grosses Auto zu zeichnen da hilf nur eine Fish-Auge Perspektive

Dieses Fahrzeug gehört zu der Feuerwehr Falkensee.

13.08.2016

Pianofortehof-Kreuzberg

Nach dem Besuch der Kaffeerösterei "Five Elephants" haben Thomas und ich ein paat Blocks weiter den "Pianofortehof" entdeckt, der mit seiner Wuchtigkeit, dem grazilen Turmgebäude und dem kräftigen Licht-Schatten-Spiel ein lohnendes Zeichenziel war, leider nur im Stehen, sodass alles etwas krumm und schief läuft:



11.08.2016

Kaffeerösterei Five Elephant Kreuzberg

Hier meine Version von der Rösterei, in der uns das internationale Team freundlicherweise, bei ihrer intensiven Arbeit, zeichnen ließ.

Kaffeerösterei

Heute habe ich mitgeholfen, Thomas' Liste der Berliner Kaffeeröstereien abzuarbeiten. Wir waren im "Five Elephant" in Kreuzberg. Die Rösterei war vom Café getrennt, sehr zeichnogen. Das Cafe selbst hat noch eine eigene Bäckerei entsprechend leckeren Kuchen!!



08.08.2016

Baden am Tegeler See

Endlich mal ein Paradesommertag, und das sogar am Wochenende. Am Ende einer Radtour habe ich am Tegeler See noch das Strandtreiben in der späten Sonne gezeichnet (am Saatwinkel). Die Stimmung ist sehr entspannt. Einige Leute packen zusammen und es leert sich langsam.


07.08.2016

Sonntagabend

fedora_nehring_070816 copy
Es ist warm und bis kurz vor Schluß (um 10) sitzen Menschen an den Tischen vor dem Fedora in der Nehringstrasse.

05.08.2016

Die Spreehöfe

Mein Beitrag zu den leicht verregneten Spreehöfen gestern. Dem "verlockenden" Angebot des Asia Imbiss konnte ich lukullisch leicht widerstehen, zeichnerisch nicht:



Die Spreehöfe in Oberschöneweide

Dieses Areal kannte ich nur vom Vorbeifahren und auch jetzt habe ich nur einen kleinen Teil gesehen. Das Wetter war leider sehr dürftig und ich zeichnete unterm Regenschirm, weil sich die Tropfen auf dem Papier nicht mit der frischen Tinte vertragen haben. Deshalb folgte hier die Farbe zuhause.

Links dieser Einfahrt ist ein Supermarkt, ein Kino und der "Double Inn"-Pub, rechts irgendwelche Werkstätten. Der Übergang gehört zum Kino.


Eine Querstraße weiter, am Ende einer Sackgasse, vermutet man eigentlich gar nichts mehr, da dahinter nur eine große Baustelle ist. Hier befindet sich in einem winzigen Pförtnerhäuschen das Café Schöneweile. Das Café ist so klein, dass es im Inneren nur Platz für 4 Barhocker gibt. Die anderen Zeichner saßen vor dem Café unter dem Vordach. Ich hätte mich gerne an deren Unterhaltung beteiligt, doch ich MUSSTE einfach dieses Ambiente zeichnen, es ist zu schön!




die Spreehöfe in Oberschöneweide

Zeichnen in den Spreehöfen in Oberschöneweide. Sehenswerte Industriearchitektur, an der ich sonst wohl achtlos vorbeigegangen wäre. Das Wetter hätte besser sein können, trotzdem ein schöner Platz für Skizzen.

Spreehöfe mit Regentropfenspuren
Unter der Zufahrt eines Parkhauses bin ich im Trockenen
 

02.08.2016

Im Morena

Gestern beim Bar-Sketching im Morena in Kreuzberg. Erst draußen, dann drinnen. Wurde ganz schön frisch am Abend.



01.08.2016

Kosmetiksalon Babette


Das Gebäude in der Karl-Marx-Allee, schräg gegenüber vom Kino International, beherbergte bis 1989 besagten Kosmetiksalon, seit 2004 die Bar gleichen Namens. Die Rückwand bemalen Künster_innen immer wieder neu.

27.07.2016

Königliche Gartenakademie

Gegenüber vom Botanischen Garten in Dahlem befindet sich diese Gartenakademie mit Gewächshäusern, Café und Pflanzenverkauf. Ein grünes Paradies. Leider hat es heute geregnet, gewittert und wieder geregnet, so dass wir die ganze Zeit im Café-Gewächshaus saßen. Einige Mutige sind ab und zu zum Malen nach draußen verschwunden, um später mit nass-schwimmenden Auqarellen wieder zu uns zurück zu flüchten.


So grau es draußen war, so grün-bunt war es drinnen. Und voll war es.


Und hier noch eine Zeichnung von letzter Woche, als ich noch im Garten sitzen konnte und mit einer Freundin wunderbare Torte gegessen habe.